Chevalier

  Startseite
    Zitate
    Bitte WAS! ! !
  Über...
  Archiv
  Murphy
  Nutzloses Zeug!
  Coole Songs!
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   
   Xixor comes
   Die Welt des unnützen Wissens!
   Goldbaer
   Institut zur erforschung total interressanter Tatsachen




  Letztes Feedback



http://myblog.de/chevalier

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gedanken und soo...

Alles was hier steht stammt aus meinen Gedankengängen. . .ober ist das was mir gerade durch den Kopf geht! Ich denke das ist ganz treffend

Englisches:
You can be anything you want to be, just turn youself into anything you think that you could ever be . . .

See my eyes, they carry your reflection Watch my lips and hear the words I'm telling you Give your trust to me and look into my heart And show me, show me what you're doing Take my hand, if I'm lying to you I'll always be alone, if I'm lying to you Take your time, if I'm lying to you I know you'll find that you believe me You believe me

These Days the stars seem out of reach and there aint nobody left but us to take the blame.

Latein:

Tempers Fugit (Gestern ist gestern und heute ist heute)

Questa maledetta Porta ci blocka! ( Die verdammte Tür klemmt!)

Nosce te ipsum (Erkenne dich selbst)

Alea iacta est ( Die Würfel sind gefallen)

Donec erix felix, multos numerabilis amicos. Tempora si fuerint nunbil, solus eris. (Freunde zählst du in Mengen, solange du glücklich bist; in bedrängter Lage aber stehst du allein)

Fide, sed cui, vide! (Traue, achte jedoch darauf wem!)

Medui estel, Duath. (Letzte Hoffnung, Dunkelheit)
v Carpe Noctem ( Nutze die Nacht)

Anderes:

Mit jedem tag meines Lebens erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können!

Rosen sind rot, Veilchen sind blau; vergiss mich nicht, weil ich dich sonst hau!!

Die Mutigen leben zwar nicht ewig, aber die Vorsichtigen leben gar nicht!

Im Dunkeln scheint ein Licht. Woher, ich weiß es nicht. Es scheint so nah und doch so fern. Ich weiß nicht wie, du heißt. Was du auch immer seist: Schimmere, schimmere, kleiner Stern. (Nach einem alten irischem Kinderlied)

Witz, komm raus,du bist umzingelt! ~ Geht nicht! Die Tür klemmt~

Lass mich noch einmal glauben, in deine Augen sehn. Und dann, lass mich fallen, damit wir nicht beide untergehn.

Leben, ist der Anfang des Todes.

~Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren~

~Wer spielt, ist vor Gewinn nicht sicher~

Wortspiele:

Wer anderen eine Grube gräbt, der brauch ein Grubengrabgerät!
Wenn ihr mich fragt eine ziehmlich umständliche Art einen Spaten oder eine Schaufel zu umschreiben.

Wer anderen eine Bratwurst brät, der brauch ein Bratwurstbratgerät.
Grill geht auch, ich glaube, das ist so ziehmlich das gleiche

20.2.10 20:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung